Home

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

Wir freuen uns schon, uns und unsere Tiere vorzustellen.

Anubis  Isis

…..wir erwarten die Welpen des C-Wurfes am 09.07.



Isis und Atos

haben am

07.05.13
Hochzeit gehalten

8644698herzundherz.gif - 11.09 Kb
es war Liebe auf den ersten Blick
in 4 Wochen gibts neue Info´s

Isis hat aufgenommen,

wir freuen uns nun auf die C´s


unser B-Wurf
‚Hüter des Kreises‘

Balu Balea Bayala Baco Bruce Bacima Bagira
von

Isis und Mystic

haben am
07.02.11
Hochzeit gehalten.

clock.jpg - 4.88 Kb nun sind 3 Wochen Warten angesagt

am 07.03.11
waren wir beim Ultraschall
Isis hat aufgenommen

Wir erwarten nun
am 11.04.11
unseren B-Wurf

Sie sind da,
am 60. Tag, den 08.04.2011 hat Isis
7 Grönendael Welpen geboren.


Balu
Balea
Bayala
Baco
Bruce
Bacima
Bagira

das waren unsere 7 Zwerge

 

Winterimpressionen

 

 
Mystic Black

 

 
Anubis

 


*
Wir,die ‚Hüter des Kreises‘
mit Eltern Anubis und Isis
sowie unsere Menscheneltern Gisbert und Annette
wünschen Euch Allen ein
FROHES FEST
und einen Guten Rutsch ins NEUE JAHR 2011

*

Hier mal unsere ganze ‚GRÖNIFAMILIE‘

Anubis und Isis mit Arwen und Anasazi

 


Hallo ihr Zwei Mädels ARWEN und ANASAZI
 

Ihr hattet am 25.10.2010 Geburtstag – Wir, Eure Eltern E`Isis und Anubis hatten Euch von ganzem Herzen
ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG gewünscht,Kiss

wie schnell doch die Zeit vergeht. Nun ist schon 1 Jahr vergangen, und Ihr seid groß geworden, Ihr habt auch viel dazu gelernt, dank uns und unseren Menscheneltern. Auch von Ihnen Alles Gute und von Shirkhan und Simba Eure Katzenkumpels, sowie Sir Arthur und Elvira, auch wenn sie Euch manchmal im Garten verfolgen. es war ja nicht immer Grundlos, denn wie auch ihr genau wisst, seid ihr nicht immer unschuldig.
Trotzdem sind wir sehr stolz auf Euch, denn Ihr habt von uns sehr viel geerbt.
Freuen uns schon auf die Fete im Tipi.
 

Bis dann i.A. Annette und Gisbert

————
 

Annette und Gisbert

mit unseren Hunden
Anubis und Isis

mit der Kleinen
Arwen und Anasazi

dann die Kater
Shirkhan und Simba

Shirkhan ist am 04.01.11
über die Regenbogenbrücke gegangen

1998 habe ich ihn ins Haus geholt,
er war am 23.06.98 geboren
mein 2.Tiger,
er war eine super Katze, ist mit mir Fuss ins Dorf gelaufen
und hat mich oft begleitet,
und er war 13 Jahre für uns da,
er war der Yoda im Hause,
jetzt hat Anubis den Ranghöchsten Platz eingenommen.
Wir vermissen ihn noch sehr..

Shirkhan
146_146.jpg - 1.64 Mb
*

*
Simba
180_180.jpgsimba.jpg - 28.66 Kb

179_179.jpgsimba.jpg - 33.25 KbSimba , er fühlt sich nun sichtlich wohl bei uns
181_181.jpg - 1.61 Mb
*

und den Indischen Laufenten

Sir Arthur und Elvira

leider ist unsere Laufente Elvira im Februar 2012 über die Regenbogenbrücke gegangen..
nun haben wir eine neue Partnerin für Sir gefunden, eine Gwinivere.
Und man glaubt es kaum, sie ist noch kein Jahr alt, und hat genau am Gründonnerstag ihr erstes Ei gelegt, und am Ostermontag aufgehört.
Mal gespannt, ob sie schon brütet.

Leider ist auch unser Erpel Sir Arthur am Freitag den 13.04. über die Regenbogenbrücke gegangen,
er hat seine Elvira zu arg vermisst.
Nun suchen wir einen neuen Partner, diesmal einen schwarzen Erpel für unsere Junge Dame,
er wird dann Ivenhoe genannt werden.
Die Legende des Traumfänger – Dreamcatcher

Nach indianischer Mythologie fangen die Traumfänger Ihre Träume in der Nacht. Sie weisen die schlechten
Träume an den Knotenpunkten des sorgsam geflochtenen Netzes ab. Sie verbrennen im Morgengrauen
durch die ersten Sonnenstrahlen. Die guten Träume finden den Weg zum Mittelloch und gleiten an den
Federn zum Träumenden hinab.